Honigmassage

Honig wird seit alters her besonders in klassischen Ayurvedatexten, gerade wegen seinen, bei guter Qualität, mehr als 180 Inhaltsstoffen, hoch gepriesen. Er zeichnet sich durch seine Wasser und Schleim reduzierenden, auswurffördernden und antibakteriellen Eigenschaften als Heilmittel aus.
Durch die lebensspendende Kraft der Sonne, die im Honig gespeichert ist, nutzen wir dieses Geschenk, um seine effektive Heilwirkung in Form von Honig-Zieh-Massagen anzuwenden. Wir nutzen sein Potenzial um Schlacken und Verspannungen in tiefliegenden Gewebsschichten im Rücken und Nackenbereich zu lösen.

Einer Ölmassage Deines Rückens folgt das Auftragen von warmen Honig dem Rückenstrecker entlang. Der Honig wird kurz einmassiert, dann beginnt der Zieh-Effekt d.h. zweihändig oder auch vierhändig zieht der Honig, mit einer bestimmten Technik, Schlackestoffe und Ablagerungen aus Deinem Gewebe. Anschließend wird der Honig (gebunden mit Toxinen) abgenommen. Mit warmen Kompressen wird Dein Rücken sanft gereinigt und beruhigt.
Du fühlst Dich erwärmt, leicht, gestrafft und gut versorgt.

zurück zur Übersicht