Anita Rodriguez

Ich bin Mutter von 2 erwachsenen Kindern
Meine Bestimmung zum Ayurveda fand ich über eine kurzzeitige „Krankheit als Weg“
Die ganzheitliche liebevolle Art des Ayurveda berührte mich, so dass ich
Anfang 1998 eine einjährige Ausbildung zur Ayurveda Massage Therapeutin
im Mahindra Institut unter Leitung von Andreas Schwarz und Dozenten Prof. Dr. Gupta aus Guadjarad absolvierte.
1999 bis jetzt bin ich freiberuflich tätig.

Spezielle Zusatzkenntnisse erwarb ich in

Marma Chikittsa
Dhara
Ayurvedischer Kosmetik
Begleitung bei Pancha Karma Kuren

Mein Arbeitsfeld erweitert sich, neben meiner Therapeutischen Arbeit, auch auf den philosophischen Teil, in der Veden-Akademie.
Im privaten Bereich praktiziere ich aktiv Yoga, Meditation und studiere mit Liebe die Vedischen Schriften.
Weiterführend gilt meine besondere Aufmerksamkeit den Techniken zur Bewusstseinserweiterung.

zurück zur Übersicht